Fußballschule von Hannover 96 beim VfB Vorbrück Walsrode.
Am Pfingstwochenende ist wieder soweit! Vom 18.05.2018 bis zum 20.05.2018 schlägt der Bundesligist von der Leine im Eckernworth Stadion zum neunten Mal seine Zelte auf , um mit den Nachwuchskickern im Alter von 6 bis 14 Jahren zu trainieren.
Die Trainer von Hannover 96 haben nicht nur eine komplette Trainingsausrüstung ( Trikot , Hose, Stutzen, Trinkflasche ) ,Erinnerungspokal, Urkunde und eine Eintrittskarte für ein 96 Heimspiel , sondern auch einige bekannte Ex- Bundesligaprofis mit dabei.
Die jungen Fußballer/innen dürfen sich auf verschiedene Trainingseinheiten ,Spaß im Technikparcours und ein Abschlussturnier freuen.
Mittagessen ,Obst und Getränke sind im Preis von 99.96 € ebenfalls enthalten.
Alle Nachwuchsspieler sind herzlich willkommen, ob Fußball-Anfänger oder talentierte Vereinsspieler. Das Training , die Freude und der Spaß am Fußball stehen im Vordergrund.
Anmeldungen und Infos ab sofort unter www.hannover96-fussballschule.de.

60 Gastgebervereine mit mehr als 150 Personen sind am Sonntag der Einladung der 96-Fußballschule gefolgt und in der 96-Akadamie zu Gast gewesen.
Begrüßung duch Martin Kind
„Niemals Allein“ – unter diesem Motto hatte die 96-Fußballschule die Gastgeber des kommenden Fußballschuljahres in die 96-Akademie eingeladen. 60 Vereine aus der Region Hannover und ganz Niedersachsen waren gekommen, um die Begrüßung von 96-Präsident Martin Kind in der Clausewitzstraße zu verfolgen. Der Vormittag gestaltete sich abwechslungsreich und kurzweilig für die Teilnehmenden. Auf der einen Seite hatten alle die Möglichkeit, einen Blick hinter die neuen Räumlichkeiten für den 96-Nachwuchs zu werfen. Auf der anderen Seite erläuterte 96-Fußballschulleiter Marko Kresic die Ansätze für das kommende Fußballschuljahr.
Dem Wetter getrotzt
Nach einer reichhaltigen Stärkung am Mittagstisch machte sich die Gruppe dann gemeinsam auf den Weg zur HDI Arena. Vom dichten Schneegestöber und die kalten Temperaturen ließ sich dabei niemand abschrecken. Gespannt waren alle auf die Darbietung der 96-Fußballschule in der Halbzeitpause. Trotz wiedriger Umstände zeigten Kids aus den aktuellen Individualtrainingskursen, wofür die 96-Fußballschule steht. Viele Tore, viel Aktion – und mit Exerlights einen innovativen Trainingsansatz.
Der VfB Vorbrück Walsrode wurde durch Frank Holste und Michael Schollbach vertreten.

Die I. Herren Mannschaft vom VfB Vorbrück Walsrode v.1996 e.V. freut sich über neue Adidas Training Tops. Möglich wurde dieses durch Tom Holzky Debeka Versichern Bausparen. Auf diesen Wege bedankt sich der VfB Vorbrück Walsrode und die I. Herren Mannschaft bei den Sponsor noch einmal recht herzlich für die Unterstützung. Auf den Bild zu sehen: Vordere Reihe von links: Maurice Stöhr, Adrian Michalski, Luca Gianfrancesco, Jona Beskow, Loris Gianfrancesco, Justin Dijakow, Gerit Prade, Khairi Mosa Rasho, Nico Schollbach. Hintere Reihe von links: Trainer Michael Schollbach, Jasper Schliekermann, Alexander Abramov, Hueseyin Örper, Jan Ullmann, Nuradin Schöning, Justus Christoph, Bjarne Klohr, Pierre Langer, Nico Trumann, Marlon Lückert, Sponsor Tom Holzky. Es fehlten: Hajdin Breca, Christopher Herrmann, Niklas Lensky.

Seite 2 von 105