Bereits zum achten Mal machte die Fußballschule vom Bundesligist Hannover 96 über Pfingsten Station beim VfB Vorbrück Walsrode. 60 Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren nahm an den drei Tagen von Freitag bis Sonntag mit Feuereifer teil und trainierten wie die Profis. Das erfahrende siebenköpfige Trainerteam wurde angeführt von EX Profi Dieter Schlindwein (186 Bundesligaspiele und 211 Zweitligaspiele , Fatmir Vata ( 88 Bundesliga und 131 Zweitligaspiele) , Ulf Winskowsky ( 96 Urgestein), Torsten Bartsch, Carsten Feuerhake, Gregor Krage und Torwart Trainer Peter Rasch.
Am Sonntag war ein weiterer Überraschungstrainer geplant. Doch 96 “ Legende“ Leon Andreasen verletzte sich am Samstag bei einen Juxspiel “ 96 Mertesacker and Friends“ gegen “ Werder Fritz and Friends“ und musste kurzfristig absagen. Im Rahmen des Traingscamp was von vielen Eltern und Zuschauern erlebten die Kinder intensive und vielfältige Einheiten.
Sie erhielten um sich wie ein Profi zu fühlen, auch eine entsprechende Ausstattung : Neben der vollständigen Trainingsausstattung (Trikot,Hose,Stutzen und Trinkflasche) erhielten sie eine Teilnehmer Urkunde mit Foto, eine Medaille und ein Gutschein für ein Heimspiel von Hannover 96.
Der VfB Vorbrück Walsrode bedankt sich bei ihren Sponsoren: Autolackiererei Gümmer, Getränkefachmarkt Wittenberg, Debeka Versicherung Ingmar Bock, Landhotel Walsrode, DEVK Versicherung Uwe Köhler, REWE Bluhm oHG, Telehouse Walsrode.

Ähnliche Beiträge

RSS Trackback URL N.Schollbach | 8. Juni 2017 (19:25)

Aktuelles

Schreibe einen Kommentar