IMG-20170207-WA0003Am Samstag ging das VfB Herren Turnier in die erste Runde. Den Zuschauern wurde in einem attraktiven Teilnehmerfeld packende und faire Spiele geboten. Gleich in der ersten Partie gab es ein spielstarkes Spiel von VfB II gegen den FC Schneverdingen zu sehen, das in einen 2 : 2 endete. In der Gruppenphase belegte in der Gruppe A der VfB I vor der SG Germania Walsrode III Platz eins ,den ersten Platz in der Gruppe B belegte die FSG Südheide vor den FC Schneverdingen. Nach sehr guten Halbfinalspielen reichte die reguläre Spielzeit nicht aus und so musste die Entscheidung der Begegnungen im Neunmeterschießen fallen. Der VfB unterlag im Spiel um Platz drei der SG Germania Walsrode und im Finale siegte im IMG-20170205-WA0043Neumeterschießen die FSG Südheide gegen den FC Schneverdingen und wurde somit Turniersieger. Bester Torschütze wurde Jan Ullmann vom VfB Vorbrück Walsrode. Insgesamt nahmen am Herren Turnier 13 Mannschaften teil.
Der VfB Hallencup geht am 3.02.2018 in die zweite Runde.

Großen Dank geht an das Starke Schiedsrichter Team, und den ganzen Helfern ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Ähnliche Beiträge

RSS Trackback URL N.Schollbach | 24. Februar 2017 (10:41)

Aktuelles

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. 1

    Tolles Turnier , weiter so un viel Erfolg in der Rückrunde

Schreibe einen Kommentar