96 Camp 2016Am vergangenen Wochenende begrüßte der Leiter der Hannover 96 Fußballschule Marco Kresic 54 begeisterte Fußballspieler/innen. Verschiedene Trainingseinheiten und Technikparcour, Fußball Quiz und das legendäre Bundesliga Turnier begeisterten die Teilnehmer/innen sehr. Die einzelnen Gruppen würden im Wechsel von
Marco Kresic, Torsten Bartsch(Cheftrainer), Dieter Schlindwein, Manfred Kaltz und Fatmir Vata trainiert.
Die Torhüter würden separat von Peter Rasch und Birger Brinkmann trainiert.
Selbstverständlich gab es auch wieder eine komplette Ausrüstung mit Trikot,Hose Stutzen, Trinkflasche, Erinnerungsurkunde mit Bild, Medaille und einen Eintrittskarte für ein Heimspiel nach Wahl.

Auch im nächsten Jahr findet wieder ein 96 Camp beim VfB statt.

Der VfB Vorbrück Walsrode bedankt sich noch einmal bei den tollen Trainerteam und den Sponsoren und allen Helfern.

A2Die A2-Jugend vom VfB Vorbrück Walsrode freut über einen Satz Adidas Training Top, die Sie kürzlich von Eiscafe Venezia in Walsrode gesponsert bekommen haben. Der VfB Vorbrück Walsrode und die A2-Jugend bedanken sich für die Unterstützung.
Das Bild zeigt von links den Trainer, Sponsor Luciano Gianfrancesco und die Mannschaft bei der Übergabe.

LeoStetige Entwickelung nach oben. Einer der Grundsteine hierfür wurde auch in der Vorbereitung auf die neue Saison in Westerstede beim 3 tägigen Trainingslager gelegt.
Die D2 Junioren Jahrgang 2004 des VfB Vorbück Walsrode sind Fußball – Kreismeister. Am letzten Spieltag reichte der Mannschaft von Volker Leuschner in einer guten Partie ein 1:1 beim direkten Kontrahenten FJSG Allertal/Düshorn, um am Ende aufgrund des besseren Torverhältnisses(46:6) vor der FJSG(28:5) und der JSG Munster Breloh(24:8) in dem Punktgleichen Trio auf Platz eins zu stehen.
„Die Mannschaft ist vor zwei Jahren aufgestiegen und hat sich spielerisch gut entwickelt“. Nach einen Mittelfeldplatz im ersten Jahr zeigt sich schnell, dass das Team in den ein Stutzpunkt- und vier Kreisauswahlspieler stehen, in der Saison das Potenzial besaß, oben mitzuspielen. Ein Grund für den Erfolg sei laut Leo Leuschner die sehr gute Trainingsbeteiligung mit im Schnitt 15 Spielern. Den vollständigen Artikel lesen.

20160618_17571918.06.16 – Heute stand das letzte Pflichtspiel der Saison des Frauenfussballs der Kreise HK/CE/UE an. Die beiden Staffelsieger der 1.Kreisklassen , der SV Altencelle und der VfB Vorbrück Walsrode traten hierzu auf neutralem Platz in Oerrel an. Während Walsrode die Staffel ohne Niederlage gewinnen konnte, schaffte dies Altencelle erst am letztem Spieltag. Am Ende entschieden hier 3 Tore über den Staffelsieg. Den vollständigen Artikel lesen.

 

In einem spaPokalsieg 2016 IIInnenden Endspiel konnten die Damen im Neunmeterschießen die Mannschaft vom SV Trauen Oerrel besiegen und damit den ersten Titel der Saison gewinnen.
Bianca Marquard traf in der 14. Minute zum 1:0. Wir hatten einige Torchancen. Scheiterten aber meistens an uns selbst.
In der zweiten Halbzeit wurde der Ausgleich durch die Teamarbeit von Katharina KunPokalsieg 2016 IIze und Christin Greisinger in der 48.Minute erzielt.
Wir hatten weiterhin unsere Chancen.
Kurz vor Abpfiff der 80 Minuten wechselten wir unseren Torwart. Bianca ging für das bevorstehende 9-m-Schießen in den Kasten.
Drei unser Schützen trafen das gegnerische Tor leider nicht. Es blieb bis zum letzten Schützen spannend. 
Allerdings trafen vier der Schützen der Gegner aus dem Nordkreis auch nicht, was uns zum Kreispokalsieger 2015/2016 machte.
Im Neunmeterschießen trafen für uns Bianca und Nayomi Trippner.
Für den SV Trauen/Oerrel II traf Abwehrfrau Simone Schubert.Pokalsieg 2016

 

Seite 1 von 70