AthosDie I. Herren Mannschaft vom VfB Vorbrück Walsrode freut sich über neue Adidas Training Top für die gesamte Mannschaft. Möglich würde diese durch das Team vom
Restaurant Athos GmbH & Co KG(auf den Bild vertreten durch Athanasios Karlikovalis und Vasileios Tolis). Die I.Herren Mannschaft und der VfB Vorbrück Walsrode bedanken sich recht herzlich für die Unterstützung. Den vollständigen Artikel lesen.

Vom 04. bis 06. August findet auch in diesem Jahr wieder ein Vorbereitungsturnier für alle Jugendmannschaften des Vereins statt.

Folgender Ablauf ist geplant:

Freitag, 04. August:

  • A-Junioren (U18+U19) auf Großfeld
  • B-Junioren (U16+U17) auf Großfeld

Samstag, 05. August:

vormittags:

  • D1-Junioren (U13) auf 9er-Feld
  • C1-Junioren (U15) auf Großfeld

nachmittags:

  • E-Junioren (U10+U11)

Sonntag, 06. August:

vormittags:

  • D-Juniorinnen auf Kleinfeld
  • C-Juniorinnen auf Kleinfeld
  • F2-Junioren (U8)

nachmittags:

  • C2-Junioren (U14) auf Großfeld
  • D2-Junioren (U12) auf 9er-Feld

Anmeldungen bitte per Mail an ingmar-bock@vfb-vorbrueck-walsrode.de

 

P3059142Die Frauenmannschaft des VfB Vorbrück Walsrode konnte sich zum Start der Rückrunde über Fleecepullover freuen. Die Pullover wurden vom KFZ-Meisterbetrieb und Zubehör-Shop CarStop Heidekreis aus Bad Fallingbostel gesponsert. Auf ein Dankeschön in Form des obligatorischen Blumenstraußes verzichtete Geschäftsführer Wolfgang Arndt und wünschte sich einen selbstgebackenen Kuchen für sich und sein Werkstattteam.
Zu sehen sind Trainer Ulrich Bock, Melanie Balla, Co-Trainerin Catharina Matthies, Ricarda Rengstorf, Ella Harris, Hannah Breitkreuz, Karoline Meyer und Sponsor Wolfgang Arndt (hintere Reihe, von links).
Lea Ahrens, Nayomi Trippner, Pauline Querfurth, Marie Hiltser, Leonie Duwe, Milena Gall, Marina Dehnbostel und Svenja Thaens (vordere Reihe, von links).

IMG-20170207-WA0003Am Samstag ging das VfB Herren Turnier in die erste Runde. Den Zuschauern wurde in einem attraktiven Teilnehmerfeld packende und faire Spiele geboten. Gleich in der ersten Partie gab es ein spielstarkes Spiel von VfB II gegen den FC Schneverdingen zu sehen, das in einen 2 : 2 endete. In der Gruppenphase belegte in der Gruppe A der VfB I vor der SG Germania Walsrode III Platz eins ,den ersten Platz in der Gruppe B belegte die FSG Südheide vor den FC Schneverdingen. Nach sehr guten Halbfinalspielen reichte die reguläre Spielzeit nicht aus und so musste die Entscheidung der Begegnungen im Neunmeterschießen fallen. Der VfB unterlag im Spiel um Platz drei der SG Germania Walsrode und im Finale siegte im IMG-20170205-WA0043Neumeterschießen die FSG Südheide gegen den FC Schneverdingen und wurde somit Turniersieger. Bester Torschütze wurde Jan Ullmann vom VfB Vorbrück Walsrode. Insgesamt nahmen am Herren Turnier 13 Mannschaften teil.
Der VfB Hallencup geht am 3.02.2018 in die zweite Runde.

Großen Dank geht an das Starke Schiedsrichter Team, und den ganzen Helfern ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

DamenZum ersten Mal seit Bestehen hat sich das Frauenteam des VfB Vorbrück Walsrode zur Ausrichtung eines Hallenfußballturniers entschlossen
Zehn Teams aus vier Landkreisen traten in zwei Gruppen gegeneinander an.
Unter anderem war die SG Walsleben/Rochau/Arneburg aus Sachsen-Anhalt und auch der SV Hertha Otze aus dem Kreis Hannover zu Gast.
Die ersten drei Plätze belegten dann aber doch Teams aus dem Heidekreis.
Der SV Hodenhagen sicherte sich den dritten Platz, der SV Böhme den zweiten und der MTV Soltau kam ohne Punktverlust bis zu Platz eins. Die Gastgeberinnen belegte den fünften Rang.
Die Ränge der Tribüne waren ähnlich gut besetzt wie am Vortag beim Turnier der Herrenmannschaften.
Aufgrund der vielen positiven Resonanz wird das Turnier wohl auch im nächsten Jahr stattfinden.
Bild: Sieger des Turniers ist der MTV Soltau

Seite 1 von 58