Jan 29 2017

Erster VfB Hallencup

N.Schollbach | Aktuelles | 0 Kommentare

SG Fulde IAm 4.02. und 5.02.2017 stehen die Zeichen beim VfB Vorbück Walsrode auf Hallenfußball. Zum ersten Mal SG Fulde IIveranstaltet der VfB ein Hallenturnier für Herren und Damen, welche in Zukunft jetzt jedes Jahr stattfinden sollen. Am Samstag starten die Herren um 13.30 Uhr in den VfB Hallencup mit einem sehenswerten Teilnehmerfeld. Folgende Mannschaften spielen in der Gymnasium Sporthale in der Sunderstraße um den VfB Wanderpokal: Südheide I, SVN Düshorn, TuS Stellichte I, SG Bomlitz L. I, SG Germania Walsrode III, SSV Wittorf I, MTV Soltau II, FC Schneverdingen II, VfB Munster, SV Ciwan III, TuS Eintracht Ostenholz und der VfB mit 2 Mannschaften.
Am Sonntag den 5.02. starten die Damen um 13.00 Uhr in Ihr Turnier auch hier findet man ein sehr gutes Teilnehmerfeld mit 11 Mannschaften. Folgende Mannschaften nehmen hier teil: SV Böhme, SG Walsleben/Rochau/Arneburg, MTV Jeddingen, SV Hertha Otze, SC Schneverdingen, SV Hodenhagen, SV Trauen Oerrel, SG BHS, MTV Soltau, TSV Wietze, und der Gastgeber VfB Vorbrück Walsrode.
Selbstverständlich ist an beiden Tagen für das leibliche Wohl gesorgt.SG Fulde

Hallenturnier von Fulde hier nehmen wir mit zwei Mannschaften teil
Möller Cup Beginn 10.00 Uhr, Ergo Wintercup Beginn 14.30 Uhr.
VfB Hallen Cup 2017 mit 12 teilnehmenden Mannschaften
Beginn 14.00 Uhr.
Vorbereitungsspiele je nach Wetterlage
Sonntag 12.02. FSG Südheide I – VfB. FINDET NICHT STATT !!!
Sonntag 19.02 SV Schwitschen I – VfB. Anstoß 14.00 Uhr.
Freitag 24.02 FC Schneverdingen – VfB. Hier folgt ein neuer Termin.
Sonntag 26.02 VfB – TSV Posthausen Anstoß 14.00 Uhr.

96-camp-2016Fußballschule von Hannover 96 beim VfB Vorbrück Walsrode.
Am Pfingstwochenende ist wieder soweit! Vom 02.06.2017 bis zum 04.06.2017 schlägt der Bundesligist von der Leine im Eckernworth Stadion zum achten Mal seine Zelte auf , um mit den Nachwuchskickern im Alter von 6 bis 14 Jahren zu trainieren.
Die Trainer von Hannover 96 haben nicht nur eine komplette Trainingsausrüstung ( Trikot , Hose, Stutzen ) ,Erinnerungspokal, Urkunde und eine Eintrittskarte für ein 96 Heimspiel , sondern auch einige bekannte Ex- Bundesligaprofis mit dabei.
Die jungen Fußballer/innen dürfen sich auf verschiedene Trainingseinheiten ,Spaß im Technikparcours und ein Abschlussturnier freuen.
Mittagessen ,Obst und Getränke sind im Preis von 99.96 € ebenfalls enthalten.
Alle Nachwuchsspieler sind herzlich willkommen, ob Fußball-Anfänger oder talentierte Vereinsspieler. Das Training , die Freude und der Spaß am Fußball stehen im Vordergrund.
Anmeldungen und Infos ab sofort unter www.hannover96-fussballschule.de.

h96   Samstagmorgen, keine zehn Grad, leichter Nieselregen und schon einige Kilometer in den Knochen. Wenn unter diesen Voraussetzungen trotzdem 120 Gäste der 96-Fußballschule zusammenkommen, dann ist dies ein besonderer Anlass.
Rollentausch für die Gastgebervereine
Die 96-Fußballschule und ihre Gastgebervereine aus dem Jahr 2016 und die zukünftigen Gastgeber im Jahr 2017 haben für einen Tag die Rollen getauscht. Alle Gastgebervereine waren für einen besonderen Tag nach Hannover eingeladen. Nach langer Anreise war auf dem Gelände von Hannover 78 zunächst einmal eine Stärkung angesagt. Bei Kaffee und Brötchen konnten die Anwesenden einer FUNino Demonstration zuschauen und langsam in den Tag starten. 96-Geschäftsführer Björn Bremer eröffnete zusammen mit Fußballschulleiter Marko Kresic die Veranstaltung.
Buntes Programm führt durch den Tagh96-iii
Inhaltlich wurde den Gästen einiges geboten. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2016 und einen Ausblick auf 2017 wurden drei besondere Gastgebervereine ausgezeichnet: Der MTV Rethmar als „bester Rookie 2016“, der TuS Seelze für die „herausragende Ansprache neuer Mitgliedergruppen in 2016“ und der VfB Vorbrück Walsrode für „jahrelange Treue und besondere Gastfreundschaft im Rahmen der 96-Fußballschule“.“
96 – DIE AKADEMIE“ wird vorgestellt
h96-iiZur allgemeinen Aufheiterung trugen die Kolumnisten des „Roten Platzes“ bei, ehe Akademieleiter Dominic Prinz und U10-U14-Koordinator Johannes Plecksnies das neue Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 vorstellten. Nach einer weiteren Stärkung gegen Mittag zogen alle Teilnehmer gemeinsam von der Gaststätte bei Hannover 78 in die HDI Arena weiter. Dort rundeten die drei Punkte unserer Mannschaft und ein gemeinsames Foto im Innenraum die Vh96-iveranstaltung ab.
Die 96-Fußballschule möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Anwesenden für den tollen Tag bedanken und freut sich auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017!

img-20161031-wa0010Vor dem letzten Hinrunden Spiel der Saison der I. Herren Mannschaft vom VfB Vorbück Walsrode fand die Übergabe der neuen Adidas Sporttaschen statt. Möglich wurde das durch die DEVK Versicherungen Uwe Köhler die zum wiederholten Male den Verein mit Sponsoring unterstützt hat. Auf diesen Wege bedankt sich die I.Herren Mannschaft, sowie der VfB Vorbrück Walsrode für die Unterstützung. Den vollständigen Artikel lesen.

Seite 1 von 57